Machen Sie mit! Online-Diskussion ab dem 11.01.

Wir hoffen, Sie haben die Weihnachtsfeiertage im Kreise ihrer Lieben genossen und sind gesund und erholt ins neue Jahr gerutscht.

Für das Projektteam „Vernetze Nachbarn“ startet das Jahr 2018 gleich mit zwei wichtigen Events: Am 11. Januar starten wir einen Online-Dialog, in dem wir mit Ihnen über unsere Erkenntnisse aus dem letzten halben Jahr diskutieren wollen. Am 19. Januar veranstalten wir gemeinsam mit dem vhw e.V. einen Workshop zum Thema „Digitale Vernetzung in der Nachbarschaft - Wie verändern soziale Medien das soziale Zusammenleben und Engagement vor Ort?".

In den letzten Monaten haben wir unsere Feldforschung in den vier Quartieren Berlin-Wedding, München-Neuperlach, Meißen und Paderborn-Elsen abgeschlossen und die durchgeführten Interviews ausgewertet. Im Rahmen des Workshops stellen wir die Ergebnisse unserer Untersuchung vor und reflektieren diese gemeinsam mit Akteuren aus Wissenschaft und Praxis sowie mit Vertreter/innen aus Politik und Verwaltung.

Dafür ist auch Ihre Meinung gefragt! Ab dem 11. Januar 2018 startet hier auf unserer Projektwebseite ein dreiwöchiger Online-Dialog, wo Sie fleißig kommentieren können. Was halten Sie zum Beispiel von der Aussage, dass sich Nachbarn aufgrund von digitalen Nachbarschaftsplattformen wieder stärker mit ihrer Umgebung identifizieren? Und glauben Sie, dass digitale Medien mit lokalem Bezug als Stimmungsanzeiger für die Bedürfnisse der Menschen vor Ort dienen können? Sollte die (lokale) Politik das stärker nutzen?

Ihre Meinung ist uns wichtig. Daher werden Ihre Beiträge vorab gesammelt und im Workshop mitdiskutiert. Zudem fließen die Diskussionen des Workshops wieder in den Online-Dialog ein, damit sie diese weiter kommentieren können.

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!